Link verschicken   Drucken
 

RurAuenStadtTour Hückelhoven

Herrliche Naturlandschaften, Seen, Burganlagen und das einst vom Bergbau geprägte Hückelhoven zeugen von der abwechslungsreichen Geschichte der Region, die auf dieser 37 km Tour unter die Räder genommen wird. Naturgenuss pur bieten dabei die Flussauenlandschaft entlang der Rur, der Adolfosee sowie die Blütenpracht des seltenen Hasenglöckchen in einem Waldstück zwischen Doveren und Baal. Auch zahlreiche Zeitzeugen der bergmännischen Vergangenheit finden sich entlang der Strecke.

 

Die Millicher Halde, die per Rundweg oder "Himmelstreppe" begehbar ist, bietet von Ihrer Aussichtsplattform aus ungeahnte Blicke über die Region und das Besucherbergwerk Schacht 3 ermöglicht den Besucher noch heute, in die Bergmännische Vergangenheit einzutauchen. Das Korbmachermuseum im Ortsteil Hilfahrt erzählt wiederum die Geschichte der Korbmacherei und lädt die Besucher zum Mitmachen ein, während die Schlossanlage in Rurich sowie Haus Hall an Zeiten erinnern, als noch Ritter und Herzöge durch´s Land zogen.

 

Fakten: 36,7 Km, ca. 3 Stunden, 46 Höhenmeter, leicht

 

Hier geht’s zum Routenplaner: https://regio.outdooractive.com/oar-gruenmetropole-aachen/de/tour/radrundweg/rurauenstadttour-hueckelhoven/22869018/