Link verschicken   Drucken
 

Durch Wurmtal und Golddörfer

Erkunden Sie auf dieser 36 km langen Tour eine faszinierende Landschaft mit Zeitzeugen des ehemaligen Steinkohlebergbaus, urigen Dörfern, verschiedene Wehranlagen und dem idyllischen Wurmtal. Vorbei am denkmalgeschützten Carolus Magnus Center und dem historischen Wasserturm von Übach-Palenberg, fahren Sie zunächst in Richtung ehemaliges Zechengelände Carl Alexander Park. Hier wird der Aufstieg über einen spektakulären Schwebesteg mit einer imposanten Aussicht belohnt.

 

Weiter geht’s durch weite Feld- und Wiesenlandschaft mit den für die Region so typischen urigem Dörfer, von denen Immendorf, Beggendorf , Beeck und Waurichen in den letzten Jahren aufgrund ihrer ansprechenden Ortskerne als Golddörfer prämiert wurden. Der Rückweg führt dann durch das idyllische Wurmtal mit seinen zahlreichen Burgen und Schlössern, die ebenfalls einen Blick (nur Außenbesichtigung) wert sind und von der wechselhaften Geschichte der Region zeugen.

 

Fakten: 40,1 Km, ca. 3 Stunden, 97 Höhenmeter, leicht

 

Hier geht’s zum Routenplaner: https://regio.outdooractive.com/oar-gruenmetropole-aachen/de/tour/radrundweg/durch-das-wurmtal-und-golddoerfer/22868149/