BannerbildENERGETICON AlsdorfBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Alsdorfer Säulen der Freiheit - "Pillars-of-freedom"-Kunstroute

"Kunst erradeln und Industriekultur erleben!" - unter diesem Motto schicken wir Sie auf eine Radroute, die Sie entlang der Alsdorfer Parks und Grünflächen zu einer Auswahl einzigartiger Kunst-Skulpturen sowie zu Zeugen der bergbaugeprägten Geschichte Alsdorfs führt.

Die gut 20 km lange Kunstroute führt vorbei an 8 der weltweit insgesamt mehr als 100 "Säulen der Freiheit" und versprüht durch die Begegnung mit zahlreichen Relikten der Alsdorfer Industriekultur einen einzigartigen Charme.

Die Säulen der Freiheit sind Teil des Internationalen Kunstprojektes "Pillars-of-freedom", initiiert durch den Alsdorfer Bildhauer Alfred Mevissen. Die Skulpturen wurden von internationalen Künstlern entwickelt und sind zurzeit in 20 Ländern der Welt aufgestellt - 8 von ihnen in der näheren Umgebung Alsdorfs. Jedes dieser Mahnmale steht für ein aktives Engagement für ein selbstbestimmtes Leben in Freiheit und verkörpert einen individuellen Ansatz, wie ein Leben in Freiheit im gesellschaftlichen Kontext funktionieren kann.

 

Weiter zum Routenplaner.

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "regio.outdooractive.com" anzuzeigen
Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "regio.outdooractive.com"